31 August, 2007

Stoiber will Ministerpräsident bleiben

Posted in Auferstehung, Bayern, Bundesland, CSU, Deutschland, Edmund Stoiber, Erwin Huber, Gabriele Pauli, Horst Seehofer, Ministerpräsident, Nachrichten, Parteivorsitz, Politik um 2:58 pm von bloggenerator

Edmund StoiberEigentlich war sein Rücktritt als bayrischer Ministerpräsident am 30. September 2007 bei seinen Gegnern schon fest eingeplant. Aber nun hat Edmund Stoiber in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung bekannt gegeben das er „sehr besorgt über den Zustand der CSU“ sei und eine Wiederkandidatur am Parteitag „ernsthaft in Erwägung zieht„. Er könne „die Partei in eines solchen schwierigen Stunde nicht alleine lassen“ und sie „kampflos solch verantwortungslosen Subjekten wie der Pauli überlassen„. Gemeint ist die „schöne LandrätinGabriele Pauli die ebenfalls um den Parteivorsitz kanditiert.

In einer ersten Stellungsnahme zeigten sich alle 3 Gegenkandidaten(Horst Seehofer, Erwin Huber und besagte Gabriele Pauli) entsetzt über die neuen Pläne Stoibers.

Advertisements

30 August, 2007

Sony senkt den Preis für die Playstation 3

Posted in Computerspiele, Elektronik, Entertainment, Hardware, Nachrichten, Playstation 3, Preis, Sony, Spielkonsole, Wirtschaft um 9:51 am von bloggenerator

Playstation 3Wie Sony am Mittwoch mitteilte wird der Preis der Playstation rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft von derzeit 599 € auf 349 € gesenkt. Als Grund wurde von Seiten des Unternehmens die schlechten Absatzzahlen und die damit verbundene Zurückhaltung der Softwareproduzenten neue Spiele für die Konsole anzubieten genannt.

29 August, 2007

Frau heiratet Baum

Posted in 1813, Baum, Bayern, Bernhardswald, Chronik, Deutschland, Eiche, Heirat, Maria Notthafft, Nachrichten, Vertrag von Ried um 2:37 pm von bloggenerator

Alte EicheDie 22-jährige Maria Notthafft aus Bernhardswald in Bayern heiratete letztes Wochenende eine 1000-jährige Eiche um den Baum vor der Rodung zu bewahren. Möglich wurde das durch einen bis dato wenig beachteten Paragraphen im „Vertrag von Ried“ von 1813. Dieser sollte damals die Bindung des Volkes an Bayern zu stärken und sie im Kampf gegen Napoleon zu motivieren. Der Paragraph ist noch immer gültig.

28 August, 2007

Wessis klüger als Ossis?

Posted in Alte Bundesländer, Bundesland, Deutschland, Intelligenz, IQ, Max-Planck-Institut, Neue Bundesländer, Ost-West-Gesellschaft, Robert Picardo, Wissenschaft um 4:45 pm von bloggenerator

GehirnDas renomierte Max-Planck-Institut für Psychologie veröffentlichte eine von der Ost-West-Gesellschaft finanzierte Untersuchung über den IQ der Deutschen. Was dabei herauskam dürfte selbst die hartnäckigsten Wiedervereinigungskritiker überrascht haben.

Es wurden je 1000 Deutsche pro Bundesland aus allen sozialen Schichten und Altersstufen getestet und ausgewertet. Dabei schnitten die Teilnehmer aus den neuen Bundesländern deutlich schlechter ab. Durchschnittlich konnte eine Differenz von 5 Punkten festgestellt werden. Das Bundesland mit dem höchsten IQ(Bayern mit 108) hatte sogar einen Vorsprung von 13 Punkten gegenüber dem letztgereiten(Mecklenburg-Vorpommern mit 95). Es gibt aber auch Ausreißer. So konnte sich Thüringen mit 102 Punkten auf der 6. Stelle platzieren.

Über die Gründe für das Ost-West-Gefälle in Punkto Intelligenz kann man nur spekulieren. Der Projektleiter Dr. e. h. Robert Picardo vermutet Abwanderungsbewegungen als wahrscheinlichste Ursache, schließt aber auch Unterschiede in der Erziehung als möglichen Grund nicht aus.

Die Regierung äußerte sich bis jetzt äußerst zurückhaltend. Aus dem Kanzleramt kam lediglich die Meldung man sollte die „Gemeinsamkeiten betonen und nicht die Unterschiede herausheben„.

27 August, 2007

Merkel die schönste Politikerin der EU?

Posted in Angela Merkel, Deutschland, Luise Herrmann-Ries, Russland, Schönheit, Weltpolitik, Wladimir Putin um 1:30 pm von bloggenerator

Putin und Merkel im GespraechDer Russische Präsident Wladimir Putin ließ in einem Interview mit einer Moskauer Zeitung mit der Bemerkung aufhorchen Angela Merkel sei „die schönste Politikerin der EU“ und verglich sie mit der in Russland bekannten Märchenfigur Aljonuschka.

Die bekannte Frauenexpertin Luise Herrmann-Ries beklagt einmal mehr das eine Politikerin nur nach ihrem Äußeren und nicht nach ihrer Leistung beurteilt werde. Sie bezeichtet dies als „puren Sexismus“ und fordert einmal mehr tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen.

Merkel selbst zeigte sich erfreut und ließ durch ihren Pressesprecher ausrichten das dies „hoffentlich den russisch-deutschen Beziehungen dienlich ist„.

24 August, 2007

Arafat in Paris gesichtet!

Posted in Auferstehung, Bertrand Delanoë, Heilung, Jassir Arafat, Naher Osten, Palestina, Paris, Weltpolitik um 1:05 pm von bloggenerator

Jassir ArafatLaut mehreren unabhängigen Augenzeugenberichten wurde der 2004 verstorbene ehemalige Palästinenserpräsident und Nobelbreisträger Jassir Arafat in der französischen Hauptstadt Paris gesichtet. Er war von einem durchdringenden Leuchten umgeben und verzauberte mit seinem berühmten Lächeln die überwältigten Passanten. Wie immer trug er seine berühmte Kopfbedeckung und einen Pistolenhalfter.

Der Nebenerwerbsbauer Jean-Baptiste Abel berichtet sogar von einer Berührung durch den Illuminierten. Seitdem sind die chronischen Schmerzen die ihm seine Krampfadern bereiteten spurlos verschwunden. Jean-Baptiste legt Wert auf die Feststellung er sein „nicht betrunken gewesen„.

Der Oberbürgermeister Bertrand Delanoë zeigte sich keineswegs überrascht und äußerste sich sehr erfreut über die „Rückkehr eines großen Mannes in seine Wahlheimat Paris„.

Über die aktuellen Entwicklungen im Nahen Osten äußerste sich Arafat nicht.

23 August, 2007

DFB-Niederlage in Wembley

Posted in Deutschland, England, Fußball, Nationalteams, Sport, Uncategorized um 10:49 am von bloggenerator

DeutschlnadDie englische Nationalmannschaft hat Deutschland eine Niederlage im neuen Wembley-Stadion beschert. Das stark ersatzgeschwächte Team von Bundestrainer Joachim Löw verlohr am Mittwochabend in London mit 2:1 (2:1) und verpaßte damit den zwölften Sieg im 30. Prestigeduell mit den Engländern. Vor fast 120.000 Zuschauern wandelte Lampard (26. und 40.) die frühe Führung der Gastgeber durch Pander (9.) in einen Sieg um.

22 August, 2007

George W. Bush: „Der Irakkrieg war ein Fehler“

Posted in Fehler, George W. Bush, Irak, Irakkrieg, Rückzug, Washingon Post um 2:29 pm von bloggenerator

George W. Bush

Der amerikanische Präsident George W. Bush hat heute in einem Interview mit der Washington Post den Irakkrieg erstmals als Fehler bezeichnet.

Vor allem die Planung ist „oftmals nicht optimal verlaufen“ und „es wurden viele Fehler gemacht„. Der internationale Terrorismus habe „von der Sitation profitiert“ und sei dadurch „gefährlicher“ geworden.

Leider sei es für solche Überlegungen jetzt zu spät und es gebe „keine einfachen Lösungen“ mehr. Der Präsident verspricht dem amerikanischen Volk „so schnell wie möglich das Feld zu räumen ohne die Iraker in ihrer miserablen Sitation ganz alleine zu lassen„. Er will die internationale Gemeinschaft mehr in die Geschehnisse einbeziehen und sie „dringend um Unterstützung bitten„.