21 Januar, 2011

Produktidee: Handtaschen aus Katzenfell

Posted in Katze, Katzen, Liebling tagged , , , , , , , , , um 12:57 pm von bloggenerator

Handtasche aus Katzenfell

Handtasche aus Katzenfell

Kein Tag ohne neue Produktidee. Das in Düsseldorf ansäßige Unternehmen „Catwalk“ stellt seit Januar 2011 Damenhandtaschen und andere Modeaccessoires  aus Katzenfell her. Geschäftsführer Edmund Lennerstad erhofft sich Einnahmen durch zwei unterschiedliche Gebiete: „Einerseits wäre da die modebewuste junge Dame die nach dem garantierten Hinkucker auf jeder Party sucht.“ Andererseits stellt das Unternehmen auch Spezialanfertigungen her. Wenn die liegewonnene Muschi, Maunzi oder Munzi das letzte ihrer sieben Leben aushaucht kann man den Körper zu „Catwalk“ bringen, wo sie zu einer stilvollen Handtasche verarbeitet wird. Dann kann man seinem Liebling auch nach dem Tod noch nahe sein.

Advertisements

17 Kommentare »

  1. […] This post was mentioned on Twitter by Catplus.de, Wetterau-Katzen. Wetterau-Katzen said: RT @Katzenportal: Produktidee: Handtaschen aus Katzenfell http://ow.ly/3IjRQ ODER: Wenn man statt eines Kopfes eine Kloschüssel mit sich … […]

    • Jeannette Thiele said,

      Gott wie geschmacklos,J. Thiele

  2. ulrike stahl said,

    Für Profitgier macht ihr wohl alles??!! Zieht Euch doch selbst das Fell über die Ohren und lasst daraus Handtaschen nähen! Wie findet ihr denn DAS??? Nicht witzig?? Die Katzen fanden es sichelich witzig…. WIEDERLICHES PACK!!!

  3. gabrielr bihrer said,

    Anscheinand habt ihr das memo nicht erhalten dass tierfelle „OUT“ sind ….. ich nehme mal an ihr koennt euch auf einen protestandrang vorbereiten…..
    wie man sowas herstellen kann im 21. jahrhundert …… unter aller sau >>>

    • anna said,

      das tut man nicht
      katzen umbringen
      tasche ist ja schön
      aber katze muss leiden
      bitte nicht mehr umbringen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. Martina Asen said,

    Das ist wohl an Geschmacklosigkeit nicht zu übertreffen! Mal schnell die eigene oder Nachbars Maunz unterm Arm geklemmt und ab zum Taschenmacher?! Wie verhaltensgestört muß man sein um diesen „Trend“ zu folgen? Fände es auch sehr stilvoll, wenn man nach meinem Tod meine Kopfbehaarung aufs Nachtkästchen legt um mir dann nahe zu sein… Was für ein kranker Schwachsinn!

  5. Fellbande said,

    Ihr seid ja echt total krank! Euch sollte man die Haut abziehen und was draus machen! Wie pervers muss man da eigentlich sein? Das ist ja zum kotzen! Ihr habt sie ja nicht mehr alle beisammen!

  6. Reichlmaier Dolores said,

    Ihr seid so was von abartig, da kann man nichts mehr hinzufügen.
    Ihr solltet Euch in Grund und Boden schämen, wer immer auch diese Idee hatte, gehört entlassen.

  7. geisler said,

    ihr solltet euch was schämmen,ich hoffe euch zieht man auch mal die haut über die ohren und macht daraus ne tasche und alle weiber die solche taschen haben sollten sich erst recht schämmen ihr seid so ekelhaft.

    • anna said,

      du hast absulut recht!!!!!!

  8. Bernegger said,

    Wie tief kann „Mensch“ noch sinken? Diese grandiose Idee ist bestimmt von China inspiriert, wo sie Katzen und Hunde lebendig häuten. Gratuliere: ein wahres Schnäppchen, so eine Tasche. Wer sich so ein Teil anschafft, ist nicht IN, sondern total OUT! Und stellt sich damit gleich selber ins Abseits. Ich bezweifle, dass ein Katzenhalter sein Tier zu einer Handtasche verarbeiten lässt!
    Wenn ich meine, schon alles krankhaft Abartige kennen gelernt zu haben, kommt sowas! Womit die Menschheit einen weiteren Schritt geatan hat von der Krone zur Schöpfung zum Abschaum.

  9. Maria Muehlhans said,

    was seit ihr für Bestien in Menschengestalt ,ihr sollt euch in grund und boden schämen, so mit Gotteswesen um zu gehn. ihr werdet in der Hölle braten beim jüngsten gericht und alles wegen profittgier,pfui teufel

  10. noria said,

    Ihr seids wirklich krank!! Ekelhaft.

  11. Chrisanne said,

    Krank und geschmacklos ist das!

  12. Amanda said,

    Sich im 21. Jahrhundert noch Pro-Pelz zu positionieren ist absolut NIEDERTRÄCHTIG!
    Mir scheint Menschen haben einfach gern Blut an den Händen.

  13. Claudia Koller said,

    Die Frage ist doch- warum lassen unsere tollen Gesetzgeber so etwas zu?! Geldgier Ost nicht neu, Dummheit auch nicht… Und in einer Gesellschaft, in der Milliarden Tiere gequält und dann gegessen werden, darf einem so etwas nicht wirklich wundern. Ich hoffe es schreiben viele viele der entsetzten Menschen Mails oder Briefe an den Zuständigen dieser pietätlosen untrnehmen

  14. Sabse said,

    Kranke Tussen! Ich wuerde euch gerne mal eure mit tierversuchserprobter Kosmetik vollgekleisterte Haut abziehen und als Lampenschirm nutzen! Hatten wir ja schon mal. Nur bei euch waere es auch gerechtfertigt!!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: