4 Mai, 2009

Ballack homosexuell?

Posted in Ballack schwul, Deutschland, Fußball, homophob, Homosexuell, Lesben- und Schwulenverband in Deutschland, Michael Ballack, Nationalspieler, Outing, Profi, schwul tagged , , , , , , , , , , um 11:31 am von bloggenerator

BallackDa werden wohl einige eingefleischte Fans erstmal kräftig schlucken müssen.

In traditionell gut informierten Kreisen wird von angeblich „handfesten“ Beweisen für eine mögliche Homosexualität des Nationalspielers Michael Ballack gesprochen.

Der Sprecher der Homosexuellenvereinigung Deutschlands zeigte sich erfreut: „Es wird uns eine Freude sein den Michael in unsere Gemeinde aufzunehmen. Gerade im homophoben Fußball sind noch viele Tabus zu brechen.

Die anderen Nationalspieler zeigen sich genervt von den vielen störenden Nachfragen legen aber wert auf die Feststellung das das in ihren Verhältnis zu Ballack „nichts ändert„.

Michael Ballack selbst schweigt zu den Enthüllungen. Seine Pressestelle gibt nur bekannt das sich Michael Ballack „wenn es denn so wäre selbst den Zeitpunkt für sein Outing wählen würde.

Advertisements

7 Juli, 2008

Größenwahn? Ballack hält sich für Gott und vergleicht Bierhoff mit dem Teufel.

Posted in Ballack, Bierhoff, DFB, EM, Fußball, Gott, Intrige, Michael Ballack, Oliver Bierhoff, Spanien, Teufel tagged , , , , , , , , , , um 3:01 pm von bloggenerator

Zu einer Wortmeldung der ganz besonderen Sorte hat sich Michael Ballack vor dem gestrigen Sondertraining der DFB-Auswahl hinreißen lassen: „Wer mich kennt weiß um meine Göttlichkeit. Nur Oliver will davon nichts wissen. Wie der Teufel will er es einfach nur nicht wahrhaben und spinnt im Hintergrund seine Intrigen und säht Zwietracht. Seinetwegen konnten wir die Spanier nicht schlagen.„. Starker Tobak also. Man ist ja von Ballack einiges gewohnt aber so deutlich wurde er noch nie.

Der Teammanager Oliver Bierhoff will sich zu den offenen Worten nicht äußern und verweist auf interne Konflikslösungsmechanismen. Auch auf die Frage ob Ballack noch weiter tragbar ist verweist er auf offizielle Aussagen des Verbands.