30 Mai, 2011

Der Bus der Niemals kommt! Spezielle Bushaltestellen für Demenzpatienten

Posted in Uncategorized um 4:10 pm von bloggenerator

Der neue Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr läßt bei einem Interview mit dem Branchenfachblatt „Der Pfleger“ mit einer neuen Idee aufhorchen. „Immer wieder irren Demenzkranke verloren durch die Bundesrepublik sagt er und hat auch gleich die Lösung parat: „Das Gesundheitsministerium plant – erst auf Testbasis, später flächendeckend – vor Pflegeheimen und Krankenhäusern Bushaltestellen zu errichten die niemals angefahren werden.“ Im Klartext heißt das: Die dementen Ausbrecher sollen mit einer Attrappe einer Bushaltestelle ausgetrickst werden. Der Opa flüchtet, kommt zur Bushaltestelle….und wartet auf einen Bus der niemals kommt. „Ein- oder zweimal am Tag“ schaut ein Pfleger vorbei und sammelt die Demenzkranken ein. Der Minister verspricht sich dadurch: “ Einsparungen in der Höhe von mehreren hundert Millionen Euro

29 Juni, 2010

Kronen Zeitung wird an Rupert Mordoc verkauft!

Posted in Uncategorized tagged , , , um 4:25 pm von bloggenerator

RupiWien (Österreich), 27.06.2010 – Nach dem Tod seines Vater am 17. Juni 2010 erklärte der Chefredakteur Christoph Dichand der Kronen Zeitung seine Bereitschaft, die Kronen Zeitung an den Medienmogul Rupert Mordoc zu verkaufen. Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung, die 50 Prozent der Anteile hält, hatte zuvor angeboten, die Anteile der Familie zu übernehmen.

28 Mai, 2010

Google will Logo am Mond plazieren!

Posted in Uncategorized um 1:42 pm von bloggenerator

Der US-Amerikanische Suchmaschinenbetreiber gab mittwochs bekannt in Zukunft sein Logo auf den Mond plazieren zu wollen. „Wir sehen darin eine wunderbar neue und erfrischende Werbemöglichkeit“ betonte der Mediensprecher des Konzerns und präzisiert im Folgenden: „So wollen wir unsere Verbundenheit mit der Raumfahrt zeigen.„. Das Logo soll so groß sein das man es in klaren Vollmondnächten erkennen kann. Umgesetzt werden soll der Plan bis spätestens 2018.

Diverse Gruppen aus dem Umwelt-, dem Religions- und dem Konsumentenschützermiliue  haben jetzt schon ihren erbitterten Widerstand angekündigt.

3 Juni, 2008

Tony Blair schlägt George W. Bush für Friedensnobelpreis vor

Posted in Financial Times, Financial Times New York, Friedensnobelpreis, George W. Bush, International, Interview, Saddam Hussein, Tony Blair, Uncategorized tagged , , , , , , , um 9:14 am von bloggenerator

Der ehemalige britische Premierminister Tony Blair schlägt in einem Interview mit der Financial Times New York den amerikanischen Präsidenten George W. Bush für den Friedensnobelpreis vor. „Nachdem eine gewisse Zeit vergangen ist wird auch die Welt erkennen welchen großen Dienst George dem Nahen Osten gegen größten Widerstand seitens verschiedener Appeasementpolitiker und mit hohem persönlichen Einsatz erwiesen hat. Mit seinem beherzten Eingreifen hat er einen biologischen Krieg in der Region verhindert und das blindwütige Schlachten eines Saddam Hussein nach Jahrzehnten beendet.“ Blair der selbst als Kandidat für den Nobelpreis gilt ist ein enger Freund des amerikanischen Präsidenten und verweilt derzeit als Sondergesanter in Israel.

11 Mai, 2008

Google knapp vor Weltherrschaft

Posted in Börsenkurs, Dr. Peter T. Engelholm, Google, Informationsmonopol, MIT, Uncategorized, Weltherrschaft, Wissensdatenbank tagged , , , , , , um 8:27 am von bloggenerator

Was der feuchte Traum eines jeden Comicschurken könnte bald für Google wahrwerden. Der Konzern besitzt bald soviele Informationen das es ihm möglich ist alle Böresenkurse im vorraus zu berechnen. Dies behauptet zumindest Dr. Peter T. Engelholm vom MIT(Massachusetts Institute of Technology). Wenn es einmal so weit ist läßt sich Google von nichts und niemanden mehr aufhalten. „Meiner Meinung nach wird das Unternehmen sein Informationsmonopol über kurz oder lang ohne Rücksicht einsetzten“ sagt der anerkannte Ökologe „Es ist nur eine Frage der Zeit„. Erschwehrend kommt noch hinzu das Google eng mit der Wikipedia zusammenarbeitet und so auch direkt auf die größte Wissensdatenbank der Welt zugreifen kann. „Es ist auf jeden Fall höchste Zeit zum handeln“ verlangt Herr Engelholm.

17 Oktober, 2007

Ökoterroristen besetzen McDonalds und nehmen Geiseln

Posted in Alphen aan den Rijn, Ausland, Ökoterrorismus, Chronik, EU, Filiale, Geisel, Geiselnehmer, Greenpeace, Handgranate, Maschinenpistole, McDonald, Nachrichten, Real Greenpeace, Terrorismus, Uncategorized tagged , , , , , , , , , , , , , um 10:49 am von bloggenerator

McDonaldDie örtliche Niederlassung des Weltkonzerns McDonalds in Alphen aan den Rijn ist derzeit Schauplatz eines erschütternden Gewaltaktes. Um ca. 8:00 Uhr morgens stürmten mehrere vermummte Personen, darunter auch mindestens 2 Frauen, bewaffnet mit Maschinenpistolen und Handgranaten die Filiale und nehmen sowohl Mitarbeiter als auch Kunden des Restaurantes als Geiseln. Sie drohen damit diese zu töten sollten ihre Forderungen nicht erfüllt werden.

Von Verletzten oder Toten ist derzeit noch nichts bekannt.

Wie der Pressesprecher der Polizei mitteilte nennt sich die Gruppe „Real Greenpeace“ und fordert die Schließung aller McDonald-Filalen weltweit. Man sei „mit den Geiselnehmern in Verhandlungen eingetreten“ und versuche die Sitation unter Kontrolle zu bringen.

News from the World wird weiter exklusiv über den Vorfall berichten.

23 August, 2007

DFB-Niederlage in Wembley

Posted in Deutschland, England, Fußball, Nationalteams, Sport, Uncategorized um 10:49 am von bloggenerator

DeutschlnadDie englische Nationalmannschaft hat Deutschland eine Niederlage im neuen Wembley-Stadion beschert. Das stark ersatzgeschwächte Team von Bundestrainer Joachim Löw verlohr am Mittwochabend in London mit 2:1 (2:1) und verpaßte damit den zwölften Sieg im 30. Prestigeduell mit den Engländern. Vor fast 120.000 Zuschauern wandelte Lampard (26. und 40.) die frühe Führung der Gastgeber durch Pander (9.) in einen Sieg um.