18 Oktober, 2007

Erster Geiselaustausch im Ökogeiseldrama

Posted in Alphen aan den Rijn, Ausland, Chronik, Geisel, Geiselaustausch, Geiselnehmer, Gewalttäter, Jahn van Baueer, McDonald, Nachrichten, Niederlande, Real Greenpeace, Terrorismus, Vegetarier, Waffen tagged , , , , , , , , um 10:57 am von bloggenerator

VerdächtigerSchon seit gestern morgen um 8:00 Uhr(Kurznachrichten berichtete) haben vermummte Umweltaktivisten von „Real Greenpeace“ die McDonalds-Filiale in Alphen aan den Rijn in ihrer Gewalt.

Inzwischen ist klar das es sich um mindestens 7 Gewalttäter handelt, darunter 2 Frauen. Die Anzahl der Geiseln wird von der Polizei mit 17 angegeben. Laut Pressesprecher gab es erste Gespräche zwischen den Verhandler auf Seiten der Behörden Jahn van Baueer und den Anführer der Terroristen(Im Bild) über einen Geiselaustausch. Dieser soll heute nachmittag stattfinden. Dem Vernehmen nach soll 1 Kind und seine Mutter freikommen. Die Geiselnehmer fordern dafür ökologisch angebautes vegetarisches Essen.

Advertisements